Anmeldung zur
BIG Challenge
Spendensumme 2020-2022

178.473,42 €

Ergebnisse 2022

Der Start der BIG Challenge 2022 .... war das schön....


Thomas Schmelzer (3)

Ein Teilnehmer berichtet

Eine bewegende Geschichte erreichte uns im Nachgang der BIG Challenge. Thomas Schmelzer gab uns folgendes nettes Feedback: Die Veranstaltung war sehr schön und hat mir richtig Spaß gemacht. Ich bin um 6:00 Uhr mit den anderen Ambitionierten gestartet und in meinem Tempo gefahren. Nachdem die Schnellen gleich weg waren hat sich in der ersten Runde eine Radgruppe um mich formiert, die ich mit meiner Ortskenntnis bis ins Ziel führen konnte. Ab der zweiten Runde bin ich meistens allein gefahren. Habe alle Verpflegungspunkte angefahren. Das war alles top. Freundliche, engagierte und hilfsbereite Leute👍🏼.

Während meiner Fahrt habe ich mich mit vielen Treckingbikern/innen unterhalten und sie ein Stück begleitet.

Am Ende bin ich 5 Runden gefahren. Das waren laut Tacho 207 km.

Als geheilter Darmkrebspatient (mit Einschränkungen des Verdauungstraktes) ist es mir am Samstag gelungen, mich mit der angebotenen Verpflegung ohne Behinderung zu ernähren👍🏼. Das war eine tolle Erfahrung.

Meine Frau und meine Tochter standen in Runde 2 und 3 in Süstedt und haben die Teilnehmer/innen angefeuert.

Ein gemeinsames Bild für unseren Sponsor ist leider nicht zu Stande gekommen. Habe am Stand in Schwarme ein Bild für Volker Schweers gemacht. Vielen Dank an ihn für seine Unterstützung. Ohne ihn hätte ich nicht starten können. - Liebe Grüße Thomas

 

Thomas war aktiver Radsportler. Dann kam die Diagnose Darmkrebs. Als er von der BIG Challenge erfuhr war er Feuer und Flamme. Er trägt mit seiner Geschichte dazu bei, dass die BIG Challenge mehr ist, als nur das Spendensammeln. Wir danken dir Thomas und wünschen dir weiterhin alles Gute!



20220618Ziel

Die Kreiszeitung berichtet....

In der Kreiszeitung findet ihr einen ganz tollen Bericht samt Fotostrecke zur BIG Challenge 2022 in Bruchhausen-Vilsen.

 

www.kreiszeitung.de/lokales/diepholz/spendenerfolg-fuer-die-krebshilfe-91621514.html



20220618Start

DANKE

Zwei tolle Tage gehen zu Ende. Wir sind glücklich über das gute Feedback und die vielen strahlenden Gesichter heute. Auch bei dieser unglaublichen Hitze haben unsere Teilnehmer alles gegeben und Runde um Runde für den guten Zweck gedreht. Danke für eine gelungene BIG Challenge 2022!


 

 


20220617PastaabendScheck

Quelle: Kreiszeitung Syke, Anne Katrin Schwarze 



 

Aufgeben kommt nicht in Frage - mit BC sportlich aktiv gegen Krebs!

Krebs ist eine Krankheit, die einen von drei Menschen trifft und die für den Betroffenen, seine Familie, Freunde und Kollegen schwerwiegende Folgen hat. Wir setzen uns mit großem Engagement dafür ein, dem Elend und dem Gefühl der Ohnmacht, das durch die Krankheit Krebs verursacht wird, ein Ende zu bereiten.

Alle Spenden an die BIG Challenge gehen an ausgewählte Projekte. Wir kooperieren mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe, wählen über unsere Mitglieder allerdings jährlich besonders förderwürdige Projekte (nähere Informationen hier) aus, an die die Spenden vollständig gehen. Mit unserer Sportveranstaltung wird der Kampf gegen Krebs zum Thema gemacht. Jede Spende an uns unterstützt nicht nur die Projekte, sondern führt auch zu mehr Öffentlichkeit für die Situation krebskranker Menschen.

Sie können uns unterstützen - ob als Teilnehmer, Sponsor oder Vereinsmitglied!

Eine Anmeldung mit dem eBike ist möglich!


Zu unserer Partnerveranstaltung in Schleswig-Holstein:

www.bigchallenge-sh.de