Anmeldung zur
BIG Challenge
Spendensumme 2018

128.934,21 €

 

Teilnehmer 2018

Die Teilnehmerliste für 2018 gibt es hier

Teilnehmer- Ergebnisse 2018 gibt es hier

 

Aufgeben kommt nicht in Frage - mit BC sportlich aktiv gegen Krebs!

Krebs ist eine Krankheit, die einen von drei Menschen trifft und die für den Betroffenen, seine Familie, Freunde und Kollegen schwerwiegende Folgen hat. Wir setzen uns mit großem Engagement dafür ein, dem Elend und dem Gefühl der Ohnmacht, das durch die Krankheit Krebs verursacht wird, ein Ende zu bereiten.

Sie können uns unterstützen - ob als Teilnehmer, Sponsor oder Vereinsmitglied!



BIG Challenge 2018/2019 - Projektauswahl

Am 01.09.2018 startet das neue BIG Challenge Jahr. Das heißt alle Spenden, die ab diesem Zeitpunkt eingehen, werden für das neue Spendenprojekt verwendet. Auf unserer Mitgliederversammlung, die voraussichtlich im Oktober stattfinden wird, werden wir über die Mittelverwendung abstimmen. Hier schonmal die drei vorausgewählten Projekte der Deutschen Krebshilfe, die zur Auswahl stehen.


 

  1. Mein Kind hat Krebs: Im Universitätsklinikum Magdeburg gibt es ein Projekt für Eltern und Angehörige krebskranker Kinder mit dem Titel: Mein Kind hat Krebs. Hier geht es um die Erfassung psychischer Belastungen und wie man den Betroffenen helfen kann. Das Projekt wird im Förderzeitraum 2017-2019 mit einer Fördersumme von 113.500 Euro unterstützt.
  2. Bewegung für krebskranke Kinder: Es soll ein sporttherapeutisches Angebot in den Kliniken und Kinderkrankenhäusern aufgebaut werden und die dafür notwendigen Strukturen geschaffen werden. Damit sollen die positiven Wirkungen von Sport und Bewegung in der Krebstherapie für alle Kinder zugänglich gemacht werden. Dieses bundesweite Projekt hat ein Fördervolumen von 250.000 €.
  3. Im Fokus: Lungenkrebs: Hier geht es um modernste Diagnostik und innovative Therapien für Patienten mit fortgeschrittenen Lungenkrebs. Die Erkenntnisse sollen auch auf andere Krebsarten übertragen werden. Das Projekt wird im Förderzeitraum 2018-2019 mit einer Fördersumme von 2.948.050 € gefördert.

 

Ausführliche Beschreibungen der Projekte 2 und 3 gibt es hier: