Anmeldung zur
BIG Challenge
IMG 3937

Unter dem Motto Aufgeben kommt nicht in Frage! kann jeder, der den Kampf gegen Krebs unterstützen möchte, seine persönliche Strecke als Radfahrer oder Läufer bewältigen.

Hierbei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern um ein Herangehen an die eigenen Grenzen. Jeder versucht eine Runde mehr zu schaffen, als er es für möglich hält. Genau wie Krebspatienten nicht aufgeben dürfen, zeigen wir, dass wir an diesem Tag an ihrer Seite kämpfen.

An diesem Tag möchten wir die Betroffenen jedoch nicht nur gedanklich unterstützen. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich für seine sportliche Leistung mindestens 500 € Sponsorengelder zu sammeln. Die gesammelten Spenden kommen der Deutschen Krebshilfe und somit den Krebspatienten und ihren Angehörigen zu Gute. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Spenden.


Die wichtigsten Fakten für die Teilnehmer

Termin 23.06.2018
Nach dem Anmeldeende gelten gesonderte Konditionen auf Anfrage.
Start ab 5 Uhr jederzeit vom Marktplatz in Bruchhausen-Vilsen möglich
Letzter Start 13 Uhr
Ende 20 Uhr
Strecke ca. 30 km für Radfahrer und ca. 6 km für Läufer
Zeitmessung Teamsoft Sportzeit; keine Wertung, Zeiten zur persönlichen Information
Verpflegung Vollverpflegung auf der gesamten Strecke
Starterpaket Trikot, Beutel und vieles mehr!
Bitte beachten: einen Garantie auf die richtige Trikot-Größe können wir nur bis zum 01.05.2018 gewährleisten!
Teilnahmegebühr bis 31. Dezember 2017: 60 €
ab 01. Januar 2018: 65 €
Anmeldeende: 1. Juni 2018

Teilnahmebedingungen

  • Die Strecke kann ausschließlich mit dem Fahrrad oder zu Fuß (als Läufer oder Wanderer) gemeistert werden. Bei den Fahrrädern ist es wichtig, dass sie verkehrstüchtig sind und keine Antriebshilfen enthalten (keine E-Bikes). Zudem gilt eine Helmpflicht.

  • Teilnahmealter: An der Aktion kann jeder teilnehmen, der am Starttermin das 18. Lebensjahr vollendet hat. Eine Teilnahme ab dem vollendeten 12. Lebensjahr ist auch möglich , WENN eine auch teilnehmende Aufsichtsperson angeben wird.Das heißt, dass die Aufsichtsperson und das Kind, die Strecke gemeinsam meistern müssen, das Kind darf weder alleine radeln noch laufen.

  • Teilnahmegebühr und Verwendung: Die Teilnahme-Gebühr beträgt 60-65 €. Von dieser Gebühr wird jedem Teilnehmer ein Funktionsshirt gestellt, die Erste Hilfe finanziert und alle weiteren Eventkosten gedeckt.

  • Spendenbeitrag von 500 €: Jeder Teilnehmer verpflichtet sich mindestens 500,- € an Spendengeldern einzusammeln. Nun fragen sich viele: WAS IST, WENN ICH DIE 500 € NICHT ZUSAMMEN BEKOMME? Ganz wichtig hierbei ist, dass die Spenden bis zum Ende des BIG Challenge Jahres 2018 am 31.08.2018 eingesammelt werden können. Zudem gibt es sehr viele unterschiedliche Möglichkeiten auf einen Spendenbeitrag von 500 € zu kommen, schauen Sie sich hierzu die Tipps unter Downloads an. 
  • Die gestellten Teilnahmetrikots sollen am BC Tag bis 16.00 Uhr getragen werden. Danach können die Teams ihre eignen Shirts, wenn gewollt, tragen.

 


Weitere Infos finden Sie unter

FAQ



 

Unsere Partnerveranstaltung in Schleswig-Holstein:

www.bigchallenge-sh.de