Anmeldung zur
BIG Challenge

Vorstellen der Teams

Gerne würden wir euer Team auf der Webseite oder auch bei Facebook vorstellen. Dazu brauchen wir ein Teamfoto und einige Infos zu eurem Team, zum Beispiel:

  • was ist eure Motivation?
  • wie bekommt ihr die Spendensumme zusammen?
  • Namen?
  • und ähnliches...

 


Unsere Teams in 2017:


Junglandwirtetagung 3C Simple Netzwerk

Team Öko-Junglandwirte-Netzwerk

Das Öko-Junglandwirte-Netzwerk ist ein Netzwerk, das gemeinsam kritische Themen in der Landwirtschaft diskutiert, positive Veränderungen beginnen und die Zukunft der Landwirtschaft mitgestalten will!

Oder anders gesagt: Die Felder von morgen beackern!

Das Thema Krebs ist ein Feld, wo es noch sehr viel zu beackern gibt, und so wollen wir auch einen Teil zum Kampf gegen Krebs beitragen. Zum ersten Mal gehen wir 2017 am Niederrhein an den Start und

freuen uns schon sehr in die Pedale zu treten!
 

Mit dabei sind: Benjamin Volz, Ties Ruigrok, Rebecka Oellermann

 



Friesland Campina Nourishing By Nature Logo

Team FrieslandCampina

Zum ersten Mal sind Milchviehhalterinnen und Milchviehhalter als Team der Molkereigenossenschaft FrieslandCampina am BIG Challenge-Tag dabei.
Wir freuen uns, mit unserer Teilnahme diese gute Aktion unterstützen zu können und gleichzeitig auch etwas für die Verbesserung des Bildes der Landwirtschaft in der
Öffentlichkeit beizutragen.
An diesem Tag können wir die Freude am Laufen dank der Unterstützung unserer Sponsoren mit dem guten Zweck für die Deutsche Krebshilfe verbinden.
Wir wollen die Herausforderung annehmen und werden versuchen an diesem Tag über unsere Grenzen zu gehen. Mit dabei sind:
Silke Bornemann, Lisa Bornemann, Doris Berbecker, Martina Stöcker, Christine Stöcker, Annette Theunissen und Ludwig Gamigliano.



Image002 1

Team Topigs Norsvin

 Im Kampf gegen Krebs setzen wir auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen und sind bei der BIG Challenge am Niederrhein dabei! Topigs Norsvin wird auch in diesem Jahr mit einem eigenen Team am Start sein. Bereits zum vierten Mal wollen wir die tolle Aktion im Kampf gegen Krebs unterstützen!

Zum diesjährigen Team gehören: Christian Disselmann, Eduard Eissing, Carsten Kaase, Martin Schlüter und Tobias Lübkemeier. Das Team war auch schon im letzten Jahr dabei und freut sich vor allem auf den guten alten Schweineberg, der einem spätestens ab Runde zwei alles abverlangt! Mit großen Engagement wird sich am 24.06.2017 das Team von Topigs Norsvin auf den Weg machen die Rundenrekorde vom vergangenen Jahr zu brechen. 
Die Herausforderung BIG Challenge nehmen wir gerne an und freuen uns riesig darauf. Natürlich freuen wir uns auch über ihre (finanzielle) Unterstützung.

 



IMG 6628TeamAhleWorscht4 2017

Team Ahle Worscht Nordhessen

Ahle Worscht ist eine Wurstspezialität, die unsere Region Nordhessen/Kassel neben dem Herkules und der Documenta überregional bekannt gemacht hat. Wir kommen aus Nordhessen. Im Documenta Jahr 2017 ist unser Team breit aufgestellt. Die Teilnehmer kommen aus allen Berufsgruppen. Unsere Motivation ist der Einsatz für eine gute Sache und die tolle Gemeinschaft ! Wir sind bereits das vierte Mal beim BIG Challenge Tag dabei.

Teilnehmer: Wilfried Brede, Thomas Fögen, Hermann Hagen, Lars Homburg, Klaus Kraft, Jörg Leimbach, Werner Mogge, Heike Rosdorff, Martina Schaake, Alois Schmand-Riedl, Joost Watteuw und Lutz Wildenhayn.

Wir freuen uns auf den 24.6.2017 !

 



Team Haus Düsse

Team Landwirtschaftskammer NRW Haus Düsse

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein Westfalen möchte mit der Teilnahme am BC-Tag sowohl einen Beitrag zu Förderung der Deutschen Krebshilfe e.V. leisten und als auch gleichzeitig das Bild und das Image der Landwirtschaft in der Bevölkerung positiv gestalten. Mit einigen Kollegen des Versuchs- und Bildungszentrums Haus Düsse werden wir diese Zielsetzung vor Ort auf dem Fahrrad angehen.

Die Teilnehmer (v.l.n.r.): Felix Austermann, Dr. Astrid vom Brocke, Tobias Scholz, Dr. Friedhelm Adam, Ulrich Reimering



Tzsonsbeck

Team MTB Therapiezentrum Sonsbeck

Das MTB Team des TZ Sonsbeck fährt das 1.mal die BIG Challenge mit.

Wir sind begeistert darüber, dass wir gemeinsam etwas bewegen können und über den Zusammenhalt der Menschen gegen den Krebs.

Wir sammeln Spenden in der Hoffung, dass man Menschen schneller und effektiver helfen kann.

Wir freuen uns auf einen wunderschönen 18.6.2016.

 



Team Schendel

Team Schendel

Wir, das Team Schendel, sind stolz darauf ein Teil dieses Projektes zu sein.

Bereits im Jahr 2015 und 2016 waren wir begeistert dabei. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass man über seine Grenzen hinaus gehen kann, um Gutes zu bewirken.

Auch in diesem Jahr konnten wir mit Unterstützung von Freunden, Familie und Geschäftspartnern unser  Team vergrößern  und jeder hat sich sein eigenes Ziel gesetzt.

 Darüber freuen wir uns besonders.

Unser Team:

  • Thomas Voß (Firma Schendel Dach & Fassade )
  • Christiane Voß ( Firma Schendel Dach & Fassade )
  • Axel van Eickelen ( Firma Roto Dach – und Solartechnik )
  • Carsten Indrikson ( Laumans GmbH & Co. KG Ziegelwerke )
  • Didi Perau

Wir freuen uns auf einen sportlichen Tag!



20170530 210651

Team KLB Wankum

Wie in den letzten drei Jahren sind wir auch dieses Jahr wieder bei der Big Challenge dabei. 

Die Mitglieder der Katholischen Landvolk Bewegung sind aktive Landwirte oder Gärtner, arbeiten im vor-oder nachgelagerten Bereich oder leben nur auf dem Land.

Wir beteiligen uns an der Big Challenge, weil das Training in der Gruppe richtig Spaß macht, vor allem nachher beim Bier trinken. 

Das wichtigste bleibt aber das sammeln von Spendengeldern zur Unterstützung der Krebsforschung. 

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit vielen anderen Teilnehmern. 



ForFarmersklein

Team ForFarmers

Wir sind froh, auch in diesem Jahr wieder ein tolles Team auf die Beine gestellt zu haben. Über Verstärkung würden wir uns aber natürlich trotzdem sehr freuen, so Arie Joren, Manager Rindviehsektor ForFarmers Beelitz. Er gehört schon zu den erprobten Teilnehmern des Events. Neben unserem Hauptanliegen, Menschen im Kampf gegen den Krebs zu unterstützen, möchten wir  auch zu einem positiven Image der Landwirtschaft beitragen. Wir rufen daher alle Mitarbeiter, Kunden, deren Freunde und Familien auf, sich für den Kampf gegen den Krebs einzusetzen. Auch weniger Sportbegeisterte können sich engagieren; es werden auch immer Helfer für die Organisation gesucht. Und natürlich freuen sich die Teilnehmer des ForFarmers-Teams über Spenden.

 

Für das ForFarmers-Team gehen an den Start (v.l.n.r.): Arie Joren, Gust Voermans, Anne Möddel, Gerwin Oolman, Henning Giede-Jeppe, Jürgen Leerhoff, Marc Huirne, Arno van Oosterhout, Bram van den Oever. Auf dem Foto leider nicht dabei, aber trotzdem im Team: Peter Lieftink, René Wientjes.

 



Team Wemb

Das Team Wemb wird in 2016 schon das dritte Mal bei der BIG Challenge an den Start gehen. Damit unterstützen die Wember die Aktion seit Beginn mit vollem Elan.

 

Von allen Beteiligten bekommt man die Begeisterung für den BIG Challenge Tag als Gruppe zu spüren und vor allem spürt man den Ansporn für die gute Sache, die hinter dieser top-Organisation steckt.

20160218Team Wemb


Team Angenesch

Team Aengenesch

Wir, das Team Aengenesch dachten uns, dass eine Gruppe aus dem Geburtstort von Georg Biedemann bei der BIG Challenge nicht fehlen darf.

Und so radeln wir bereits das dritte Jahr mit und sind froh dabei zu sein.

Da wir selber in den letzten Jahren Verwandte und Freunde an Krebs verloren haben, fiel die Entscheidung dabei zu sein, umso leichter.

Wir freuen uns auf einen schönen und sportlichen Tag.

 

(Das Foto zeigt Steffi Broich, Norbert Scholten, Christoph Porth, Richard Soepenberg, Hatwig Bloemen, Doris Porth)



Eifelfüchse

Team Eifelfüchse

Wir sind die 6 Eifelfüchse und kommen aus Geldern-Lüllingen-Twisteden. Seit einigen Jahren starten wir 1 – 2 mal wöchentlich unsere Touren am schönen Niederrhein, Holland, Eifel….. Unsere Basis ist der Fuchsbau in Lüllingen. Unsere Namen sind: Jungfuchs, Bergfuchs, Sprintfuchs, Gartenfuchs, Eifelfuchs, Alpenfuchs.

RTF’s, Amstel Gold Race, Ride for the Roses u.v.m. sind einige unserer Herausforderungen. Für den guten Zweck machen wir gerne mit, weil wir z. T. mit betroffen sind, anderen Betroffenen helfen möchten und selbst Spaß am Sport haben!



Strampeltiere

Team Strampeltiere

Die fünf Mädels der Strampeltiere gehen in 2016 das erste Mal bei der BIG Challenge an den Start. Mit ihrer kreativen Spenden-Sammelidee haben es die Strampeltiere bereits in die RP geschafft. Mit soviel Engagement haben sie die Sponsorengelder bestimmt schnell zusammen.

Auch Sie können die Strampeltiere unterstützen: Unter strampeltiere2016@web.de kann man das Team zum Haareflechten für den Weißen Sonntag, zum Einladungskarten-Basteln oder Kuchen-Backen buchen. Die Erlösen gehen auf das Spendenkonto.

Alle Informationen finden Sie im RP-Bericht vom 10.03.2016:

 

 



Team FALC

Das Team FALC besteht aus vier Frauen, die eine super Idee hatten. Sie sammeln ihre Spendengelder indem sie Palettenmöbel herstellen und diese dann verkaufen. 

Dabei sind schon viele schöne Möbel entstanden.

Team Falc


Team Julia   Gruppenbild

Team Julia

Die drei Jungs sahen zuerst nur die sportliche Veranstaltung. Doch als sie erfuhren, dass es darum geht, Krebspatienten und ihren Familien zu helfen, kam Julia ins Spiel. Denn sie selbst war an Krebs erkrankt und hat die Krankheit zum Glück bewältigen können. Das Team Julia, bestehend aus Dominik Petzchen, Dirk Verhoeven und Andreas Botson, ist seit dem Anfang von BIG Challenge Deutschland mit von der Partie und wird auch in diesem Jahr wieder das Beste geben. Julia hat ein großes Herz für die Jungs und wünscht ihnen viel Spaß und das sie die vorgenommenen Runden schaffen werden. Die Jungs können es kaum abwarten und sind heiß auf die Berge der Sonsbecker-Schweiz.

 

Wir fietsen für JUULLIAAA!

 



Weitere Teams aus Vorjahren

 

 

 


Bild Team Rentenbank

Team Rentenbank

Die Landwirtschaftliche Rentenbank ist die Förderbank für die Agrarwirtschaft und den ländlichen Raum. Bei einem Besuch des TOP-Kurses der Andreas Hermes Akademie bei uns in Frankfurt stellte uns Daniel Biedemann die BIG Challenge vor. Für uns stand schnell fest: Wir sind dabei!

Wir freuen uns darauf, mit unserer Teilnahme eine von Landwirten ins Leben gerufene Initiative zu unterstützen und engagieren uns gerne für ein wichtiges Anliegen.

Wir wünschen allen Teilnehmern gute Kondition(en) und dem Verein BIG Challenge Deutschland e.V. viel Erfolg bei der Spendenaktion zugunsten der Krebshilfe!

Und das ist das Team Rentenbank für die BIG Challenge 2016 (von links nach rechts): Tobias Böer, Dr. Christian Bock, Dr. Martin Pfeuffer, Christian Pohl und Lina Ostendorff



Team Westerrade

Team Westerrade

Alles ist möglich !

Unter diesem Motto geht Team Westerrade zum zweiten Mal an den Start.

Im letzten Jahr waren wir noch als Einzelfahrer unterwegs - Cathrin und Dietrich Pritschau,sowie Sibylle Gantzer - so starten wir nun als Team.

Sehr ergriffen aber schwer beeindruckt und überzeugt von dem guten Zweck der BIG Challenge, ist es uns ein Bedürfnis, die Veranstaltung auch in diesem Jahr zu unterstützen.

Aus gegebenem Anlass - es sind in den letzten Monaten zuviele Freunde, Bekannte und Westerrader an Krebs erkrankt oder gestorben - haben wir in unserem Dorf auf die BIG Challenge aufmerksam gemacht. Außer einer Spende konnten wir hoffentlich auch Interesse wecken, so dass wir im nächsten Jahr in einem größeren Team und mit noch mehr Unterstützung für den guten Zweck starten können.

Wie gesagt - ALLES IST MÖGLICH!



Image002

Team Topigs Norsvin

Im Kampf gegen Krebs setzen wir auch in diesem Jahr wieder ein Zeichen und sind bei der BIG Challenge am Niederrhein dabei! Topigs Norsvin wird auch in diesem Jahr mit einem eigenen Team am Start sein.
Zum diesjährigen Team gehören: Christian Disselmann, Eduard Eissing, Andrea Eissing, Carsten Kaase, Heinrich Harpenau, Martin Schlüter und Tobias Lübkemeier.
Ein Teil des Teams war auch schon im letzten Jahr dabei und freut sich vor allem auf den guten alten Schweineberg, der einem spätestens ab Runde zwei alles abverlangt! Mit großen Engagement wird sich am 18.06.2016 das Team von Topigs Norsvin auf den Weg machen die Rundenrekorde vom vergangenen Jahr zu brechen. 
Die Herausforderung BIG Challenge nehmen wir gerne an und freuen uns riesig darauf. Natürlich freuen wir uns auch über ihre (finanzielle) Unterstützung.



Bauer Loges Logo

Team Bauer Loges

Das Team bauerloges.de habe ich ins Leben gerufen, weil ich die BIG Challenge letztes Jahr als super Event erfahren habe. Da ein Freund, der mich letztes Jahr zur BC gebracht hat, dieses Jahr nicht teilnimmt, habe ich mir gedacht, dass ich über unsere Homepage Mitstreiter suchen könnte. Auf meinen Aufruf auf unserer Seite haben sich 3 Mitfahrer gemeldet und unser Team setzt sich jetzt zusammen aus Oliver Loges aus Höxter, Bernd Westerfeld aus Lippstadt, Martin Diekmann aus Dortmund und Christian Timmer aus Essen.



Team Boge 1 2016

Team Boge

Die Motivation aller Teilnehmer unseres Teams  Hof Boge lässt sich auf einen gemeinsamen Nenner bringen:

Eigene Grenzen überwinden und  der Hilfslosigkeit im Angesicht der Krankheit Krebs stark gegenüber treten.

Den Kampf gegen den Krebs unterstützen wir aus voller Überzeugung und freuen uns jedes Jahr aufs Neue mit unseren gesammelten Spenden die jeweiligen Projekte der Big Challenge zu unterstützen.

Der Big Challenge Tag ist darüber hinaus ein schöner Moment  an dem alle mit der Landwirtschaft verbundenen Menschen den Zusammenhalt beweisen und gemeinsam für die gute Sache kämpfen.

 

Auf dem Foto (von links nach rechts): Henrich Boge, Adelheid Boge, Sabine Schrauth, Pia Gröne, Martin Töpper

    



Team Topagrar

Team top agrar

Wir unterstützen die BIG Challenge, weil die Initiative von aktiven Landwirten/ Schweinehaltern gegründet wurde und ehrenamtlich organisiert wird. Das verdient Respekt! Die Sponsorengelder gehen zu 100 % an die Deutsche Kebshilfe. Wie wichtig die Arbeit dieser Stiftung ist, wissen einige von uns aus dem familiären Umfeld. 

Nach dem Motto Aufgeben kommt nicht in Frage, wollen wir daher am 18. Juni 2016 möglichst viele Fahrradrunden drehen. Nachdem im vergangenen Jahr zwei Redakteure von top agrar bei der BC mitgemacht haben, sind wir 2016 mit einem 5-köpfigen Team am Start: 

Marcus Arden, Christian Brüggemann, Regina Imhäuser, Henning Lehnert und Katharina Meusener

Damit noch mehr Landwirte die BC-Idee kennenlernen, berichten wir in top agrar darüber, sowohl im Heft als auch live aus Winnekendonk via Facebook und Instagram.

 

Im Bild: (von links): Henning Lehnert, Regina Imhäuser, Marcus Arden, Katharina Meusener, Christian Brüggemann



Mail Anhang

Team Sport Bloemen

bestehend aus (v.l): Gerd Bloemen, David Meurs, Robert Van De Sand, Dieter Perau und Thomas Kröll (nicht anwesend auf diesem Foto)

 

 

 

 



Team Möller

Team Möller

Das Team Möller aus Diepholz ist motiviert, ein Zeichen im Kampf gegen den Krebs zu setzen und für diesen guten Zweck Spenden zu sammeln.

Im Jahr 1983 gegründet, gehört unsere Firma heute zu den Marktführern im Bereich der modernen Stallklimatisierung. Weitere Unternehmensbereiche sind Elektroinstallation, Photovoltaik sowie Industrieautomation. In Deutschland und im europäischen Ausland arbeiten für die MÖLLER-Gruppe mittlerweile fast 100 Angestellte.

Gesponsert wird das Team Möller natürlich von der Firma Möller GmbH aus Diepholz und von unseren Partnern: der Werksvertretung Martin Pumpe aus Sendenhorst, der Tischlerei Suthoff GmbH aus Warendorf-Hoetmar, der Firma Martin Hunkemöller GmbH aus Sendenhorst sowie der Firma Heinrich Thüsing GmbH aus Warendorf-Hoetmar.

Unser Team setzt sich zusammen aus den Herren:

  • Christian Köllmer / Verkauf Agrarklima
  • Oliver Stickan / Technik
  • Thomas Henkel / Arbeitsvorbereitung
  • Manuel Rohlfs / Verkauf Photovoltaik

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen BIG-Challenge-Tag zu Gunsten der Deutschen Krebshilfe!



Team Südoldenburger Windschattenfahrer

Nach dem wir von dieser Challenge gehört haben, konnten wir uns sofort dafür begeistern.

Auch unter uns hat der ein oder andere schon Erfahrungen mit dieser Krankheit machen müssen, deswegen fiel es uns um so leichter, an dieser Aktion mitzumachen.

Ein Teil der Spendengelder kommt aus dem Verkauf von Armbändern mit der Aufschrift:

>> Du kannst mehr als du denkst<<

Dies passt unserer Meinung nach gut zu dem Motto Aufgeben kommt nicht in Frage.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Tag!

DSC 0080


20150418 161459

Team Autohaus Minrath

Wir machen mit, weil es eine tolle Sache ist, die wir voll und ganz unterstützen.

 

Für das Team Autohaus Minrath gehen an den Start: Martina Bohlen, Bernd Stephan, Anja Kröber

 

 

 



Ophey Rechtsanwalt

Team TAXFORMERS

 

Wir, das Team von Ophey, Burghaus & Partner mbB, Steuerberater, freuen uns Teil dieses wunderbaren Projektes zu sein. Als wir von dieser Veranstaltung gehört haben stellte sich eigentlich nur noch die Frage, wie wir möglichst viele Mitarbeiter von der Teilnahme überzeugen können.

 

Unser Team besteht derzeit aus 12 Mitgliedern die per Rad oder zu Fuß an den Start gehen. Wir hoffen auf eine breite Unterstützung um möglicht viel Geld für den Kampf gegen den Krebs zu sammeln.

 

Vielen Dank im Voraus. Auch für Ihren Einsatz bei der Planung und der Durchführung dieses Eventes. Man merkt wieviel Herzblut in diesem Projekt steckt.

 

 



IMG 2436.JPG Team Münsterlandferkel

Team Münsterland-Ferkel

Unser Team Münsterland-Ferkel umfasst die Fahrer Martin Ermann, Michael Ermann, Linus Beste, Sebastian Ermann und Franz-Josef Ermann (von links). Wir betreiben einen Betrieb mit Ferkelerzeugung und Ackerbau im Münsterland. Wir freuen uns auf die Herausforderung und setzten uns als Ziel zusammen 700 km zu fahren. Unterwegs sind wir am 20. Juni ohne Ferkel und auf zwei Rädern.



Team Tierarztpraxis Dr. Pabst

Warum unterstützen wir die Aktion:
Einige von uns habe im direkten familiären Umfeld Erfahrungen mit dieser Erkrankung und außerdem kann Krebs jeden von uns treffen. Deshalb finden wir es wichtig die Forschung in diesem Bereich zu unterstützen.
Außderdem war es eine sehr gelungende sportliche Veranstaltung, wo jeder einzelne von uns an seine Grenzen gegangen ist. Also werden wir auch im nächsten Jahr definitiv wieder mit dabei sein.

Richard Prenger-Berninghof, Benjamin Lavendel, Torsten Pabst, Svenja Sudeik, Nils Walhöfer.

Richard Prenger-Berninghof, Benjamin Lavendel, Torsten Pabst, Svenja Sudeik, Nils Walhöfer.



 

Unsere Partnerveranstaltung in Schleswig-Holstein:

www.bigchallenge-sh.de